dies und das

Sucht befriedigt *g*

Ich hab es getan... die Stoffe sind bestellt und ich hoffe, dass sie so hübsch sind wie abgebildet Da mein GöGa wider Erwarten noch einen Tag länger in der Hauptstadt bleiben muss war ich motzig. Und was ist bei so einer Stimmungslage besser als die Karte zu zücken und der Sucht zu fröhnen? (naja, zumindest ist es gesünder als Schokolade...hmm... die ist ja auch alle, wäre also eh keine Alternative)

Auf dem Weg zu mir sind nun folgende zwei Schätzchen:

  und

Der Blumenstoff wird zur Außenseite, der gestreifte zum Innenfutter. Ich muss nur an etwas billigerem Stoff mal ausprobieren wie groß ich den Beutel machen will

Beide Stoffe stammen übrigens aus der Serie "Daylily Dreams" von Renee Nannemann (evtl. falsch geschrieben) und bestellt habe ich sie hier bei Quiltzauberei.de.

Ich bin schon gespannt wie lange es dauert bis die Stoffe eintrudeln (hoffentlich noch vor unserem Urlaub )

Dazu kommt noch ein Knopf den man selbst mit Stoff beziehen kann so dass ich alles zueinander passend habe Dann kann es losgehen

Derweil prügel ich mich jetzt erst mal noch mit einem widerspenstigen Reißverschluss herum (da es mein erster ist dürfte das Problem wie üblich ja vor der Maschine sitzen *lach*) und hoffe dass der Stoff das x-malige trennen überlebt *g*

1 Kommentar 2.8.07 12:29, kommentieren

Erklärungsnot ;)

wie erkläre ich meiner besseren Hälfte, dass ich gaaaaaanz dringend zwei Stoffe brauche um eine Tasche zu nähen. Also nicht, dass ich das schonmal gemacht hätte, aber.... es geht hier um Stoff *sabber* im Vintage-Stil  Och menno...

und ein Schnittmuster für eine Retro-Schürze steht auch noch auf der Wunschliste. Ich will keine von diesen stinknormalen Grillschürzen, neee... ich will eine im 50er Jahre Stil mit Rüschen und in richtig kitschigem Stoff Ja, ja ja :D

 

1.8.07 20:30, kommentieren

Abmahnwahn

Tja, und wieder mal gesehen... der Abmahnwahn geht weiter. Mittlerweile gibt es ja recht windige Gestalten die ein wahres Geschäft darauf aufbauen. Nict nur Pensionsbesitzer die fremdes Kartenmaterial (aus Unwissenheit?) verwenden werden abgemahnt, nein, auch Menschen, die nur ein paar ihrer Handarbeiten verkaufen möchten um wieder etwas "Materialgeld" in die Kasse zu spülen. Da stimmt etwas an der Form der AGBs nicht (wieso muss ich als privater Verkäufer überhaupt eine lange Latte an AGBs haben?*dummfrag*) oder das Porto wird bemängelt... irgendein Grund wird schon zu finden sein um dem dummen Verkäufer das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Nein, mir ist es noch nicht passiert, denn mein Dawanda-shop liegt brach. Ich wollte eigentlich ein paar Schals, die ich gestrickt habe verkaufen, aber mittlerweile muss ich ja fast damit rechnen dass ich hunderte von Euros an Abmahnungen (und anwaltlichen Gebühren, es gibt ja leider immer Anwälte die sich für so einen Mist einspannen lassen) dabei loswerde. Dann verschenke ich lieber das drölfzigste Häkeldeckchen und den achtundhundertsten Schal an meine Familie und Freunde als dieses Risiko einzugehen. Schade.

Ich bitte das nicht falsch zu verstehen, es geht hier nicht um Beschwerden wegen Musterklau oder ähnlichem sondern mich ärgert einfach die Tatsache, dass es armseelige Menschen gibt die sich kräftig die Hände reiben wenn jemand, der noch nicht einmal gewerblich verkauft, bei seinen AGBs ein Komma vergessen hat  Da geht mir echt die Hutschnur hoch!

 

 

Ach übrigens, die Quiche Lorraine war prima

3 Kommentare 30.7.07 21:04, kommentieren

huch? Schon Herbst?

Genau das frage ich mich heute.... das Wetter ist ja schon seit Tagen eher wie im Oktober, es regnet, es ist kühl... und jetzt sitze ich hier vor den ersten Mirabellen des Jahres (lecker... ich liebe diese Früchte )und im Backofen brutzelt eine Quiche Lorraine. Ich hoffe mal, sie schmeckt, denn so etwas habe ich schon seit Jahren nicht mehr gebacken (aber heute stand mir der Sinn danach). Dazu fallen schon die ersten Blätter von den Bäumen (beim einkaufen gesehen). Ich liebe Herbst. Von mir aus könnte ja der Hochsommer abgeschafft werden, aber etwas komisch ist es schon so Ende Juli mit heute früh gemesssenen 9,5°C. Vorm Haus habe ich schon die ertrunkenen Sommerblumen aus dem Kübel geholt und jetzt thronen an deren Stelle bunte Zierpepperoni. So ganz passen sie dort nicht hin, aber ich weiß nicht. Für Erika ist es mir noch zu früh und wenn die Peppis dort überleben werden sie hinterher wieder in Einzeltöpfchen gepflanzt wo sie doch besser zur Geltung kommen.

Ansonsten ist es hier ruhig ohne Ende... meine Katzen sind entspannt, es ist kein Gehämmer, keine laute Musik, keine Saufparty zu hören. Was ist passiert?! Ach ja... unsere Horrornachbarn sind für eine Woche im Urlaub. Vielleicht sollten wir ihnen einen Scheck schreiben damit sie sich etwas mehr leisten können So entspannt ist es nämlich selten hier *lach*

Mein Fotograf hat sich übrigens heute früh wieder aus dem Staub gemacht zur Arbeit, also wird das geplante Bild mit dem Wickelshirt wohl diese Woche wieder nichts *seufz* Mal sehen ob ich ein Spiegel-Bild davon machen kann, damit man sieht wie es sitzt

Bis dahin... ich geh jetzt die Quiche inspizieren und dann ein bisschen an einem Vortrag arbeiten

1 Kommentar 30.7.07 12:44, kommentieren

Oh, ein Blog *unschuldigguck*

Schau mal da... .. ich hatte ja mal ein Blog?! *g*

Schluss mit der Faulenzerei, jetzt wird wieder gebloggt. Meine Klausuren sind vorbei und ich habe das Kabel für meine Kamera wieder, also kanns losgehen

 

 

Demnächst wird hier zu sehen sein:

 

- mein erstes Oberteil nach KnipXL (sitzt klasse!)

- eine kurze Übersicht an Schnittmustern die ich habe/ plane zu kaufen, die auch für große Größen zu haben sind

- meine längst überfällige Beute vom Stoffmarkt Bremerhaven (das ist schon so lange her, dass es schon gar nicht mehr wahr ist...)

- mein aktuelles Strickprojekt, mitsamt den neuen klasse Nadeln von Austermann (die das KnitPicks Options Set hier vertreiben)

- neue Nähprojekte

und im August dann hoffentlich auch Bilder von unserem suuuperlangen 4-Tage- Urlaub ins Gartenreich Dessau Wörlitz. Wer mag kann sich hier: www.gartenreich.com schon mal ein wenig Appetit holen

 

Sodele, jetzt treibe ich mich noch ein wenig bei der Hobbyschneiderin herum, hygienisiere meine Küche und schwing dann mal die Nähnadel

 

Bis bald (es kommt wirklich was, versprochen )

25.7.07 17:51, kommentieren

Arche Noah

Mensch bin ich müde heute.... die Nacht war dank unseren Felltigern recht unsanft, denn anscheinend haben wir hier eine Arche Noah eröffnet *seufz* Kurz nach Mitternacht erlegt Frauchen (sprich ich) die erste Stechmücke, dann plötzlich kommen beide Fellis und randalieren im Schlafzimmer (Licht an - Motte gesichtet... Tiger hinterher, Frauchen fällt müde hintenum), kurz nach 3 Uhr früh... Tigeralarm, auf ein neues, diesesmal hat sich eine Spinne durchs gekippte Fenster verirrt... *gähn* Spinne gerettet, an die frische Luft gesetzt, wieder ab in die Federn nur um kurz nach 5 von unserem Kater geweckt zu werden (Hungerhab!) der meint, wenn er mir in die Zehen knabbert gibt es schneller Futter... ne mein Lieber! Trotz Kaffee in Hochdosierung bin ich nur begrenzt ansprechbar. Gott sei Dank muss ich heute nicht Auto fahren.... da bliebe sonst nur Taxi.

Aber: es gibt auch Gutes zu berichten. Mein Vortrag vorgestern lief super, wenn auch etwas zwangseingekürzt da mein Vorredner leider überzogen hatte und, später in der Rubrik "Experimente" zu besichtigen: eine Idee für einen Sommerschmuck. Perlen sind schon gefädelt und nach dem Mittagessen geht es zur Umsetzung der Planung. Mal sehen ob das Experiment erfolgreich wird oder der Ribbelfrosch zu Besuch kommt

1 Kommentar 24.5.07 13:51, kommentieren

Bücher sind da :D

Juchuuu, die Bücher sind da Endlich ist der Vortrag inklusive Notizen fertig und geübt, also kann ich loslegen *freu* Die beiden Mustervorlagen-Bücher hat sich das Nachbarstöchterlein schon mal geschnappt und angesehen (und wollte auch gerne reinmalen, sind ja fast Malbücher aber das ging dann doch zu weit *g*) Jetzt warte ich nur noch sehnsüchtig auf mein VBS-Paket, damit ich endlich mit den Experimenten anfangen kann... na woran hängt es denn? Andererseits.. die Zeit kann ich nutzen, mein Arbeitszimmer bräuchte eh mal wieder eine Grundsortierung... wenn mein GöGa was sagt behaupte ich zwar dass ich das kreative Chaos lebe, aber wenn ich ehrlich bin habe ich einfach nur zu viel... zu viel Wolle, zu viel Perlen, zu viel Fimo, zuviel Papier, zuviel Aquarellstifte... öhm, nun ja, frau muss ja vorbereitet sein falls es demnächst keine Bastelläden mehr gibt, oder? Immerhin hat das Wollgeschäft im Nachbarort urplötzlich (nur 2 Wochen Vorwarnung!) geschlossen und zum Stoffmarkt muss ich bis nach Bremerhaven (Hamburg hatte mein GöGa und Gönner keine Zeit :-/) Hach, und das wo ich doch sooo dringend werkeln will....

Nebenbei... nachdem ich bei der Hobbyschneiderin eine Signatur gesehen habe wo jemand 16 Kilo abgenommen hat muss ich doch auch mal wieder.... vielleicht klappt es ja ausnahmsweise *seufz* Da müssen zig Kilo runter und irgendwo muss man ja mal anfangen...

also: ab morgen gibt es mehr Sport, weniger Süßkram und mehr Obst. Mal sehen wie und ob die Pfunde purzeln Frau könnte ja schon mal den Anfang machen und ein paar Kalorien beim herumräumen verbrauchen...

also, ihr wisst wo ihr mich findet

21.5.07 17:57, kommentieren