dies und das :)

also als erstes mal entschuldige ich mich dass ich immer noch keine Bilder gepostet habe, aber das verflixte Kabel hat irgendwie Füße bekommen *seufz* Jetzt kann ich die Kamera nicht "entladen" *heul*

 

Jetzt gibt es erst mal kleine updates von mir *lach*

Die OP habe ich überstanden Zwar war mein Magen danach etwas unkooperativ (und ich liebe meinen GöGa noch ein bisschen mehr als vorher, weil er sich tapfer um mich gekümmert hat), aber jetzt geht es wieder. Abgesehen davon dass ich mir heute morgen etwas an eine der Kunststoffplomben gerammt habe und jetzt Panik schiebe dass dabei die Plombe gleich das zeitliche gesegnet hat. Na prima :-/

Aber sonst bin ich wieder auf den Beinen :D und plane bereits weiteren Unsinn *g*

Ich habe tatsächlich ein Weightwatchers Online-Abo gebucht (Gruppe fände ich doof und das Abo ist um einiges günstiger) und die erste Woche auch schon gut überstanden Dank der Spuckerei nach der OP sind es jetzt schon 4,7kg (jaja, ich weiß, es ist nur Wasser) weniger. Aber ich hüpf trotzdem freudig vor mich hin

Und ist jemandem außer mir aufgefallen dass es in letzter Zeit wirklich wunderschöne (Kinder-)Filme gibt? Charlie und die Schokoladenfabrik fanden wir wunderschön, bunt und fantasievoll. Danach die Katze mit dem Hut und jetzt läuft auf Premiere gerade Nanny McPhee, ein zauberhaftes Kindermädchen. Ich mag diese Art von Film, die genauso wirken wie die alten Kinderbuchzeichnungen aus dem letzten Jahrhundert (also dem Beginn des letzten Jahrhunderts des letzten Jahrtausends). Aber vermutlich muss man dazu älter sein als die eigentliche Zielgruppe *lach*

Kennt noch jemand diese Filme? Es wäre nett zu wissen dass ich nicht die einzig verrückte Nuss hier bin *lach*

 

Zwischen Haushalt, diversen Vorbereitungen und dem drohenden Weihnachtsstress (im November habe ich nochmal eine OP, danach noch einige weitere Verpflichtungen, ihr kennt das ja) bin ich wieder zum Stressabbau am handarbeiten. Nur zum nähen komme ich nicht (das würde involvieren den gesamten Schreibtisch abzuräumen, die Unterlagen vor den Katzen zu sichern etc. etc.), dabei liegt hier ein schöner Tischdeckenstoff (Material eher mittelprächtig, aber die Farben sind schön) aus dem ein kleiner Läufer für den Esstisch und eine 80x80cm Decke für den Couchtisch werden soll - in Herbstfarben - wird also jetzt gebraucht - die Deko fliegt hier ebenfalls herum noch. Och menno.

Jetzt suche ich erst mal ein nettes Muster für einen Mohairschal, den ich am Fernseher abends stricken kann. In meinem Besitz habe ich drei Knäuel Mohairgarn von buttinette. Mal sehen was die werden wollen

So, jetzt habe ich wieder lang genug gesabbelt... wir lesen uns bald wieder

18.9.07 20:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen